Chat med os Chatten er lukket
Kontakt os på
73767676
eller
send en mail til post@aabenraa.dk

To-do-Liste

Nachdem Sie sich dazu entschlossen haben, nach Aabenraa zu ziehen, müssen Sie vor, bei und nach Ihrer Ankunft an folgende praktische Angelegenheiten denken. Bei der Erstellung der To-do-Liste wurde darauf geachtet, eine möglichst korrekte Reihenfolge zu erstellen. Haben Sie weitere Fragen, wenden Sie sich gerne an unser Zuzüglerteam.

Vor Ihrer Ankunft in Dänemark

1. Abmeldung beim Bürgeramt, ggf. Abmeldung bei Schule, Kindergarten, GEZ und Vereinen, Postummeldung, Daueraufträge und Verträge kündigen, evt. Haus verkaufen, ggf. Referenzen von Banken und Kreditgebern anfordern, Umzugsfirmen kontaktieren usw. Hier können Sie eine allgemeine, aber sehr ausführliche, Auswanderer-Checkliste finden.

2. Wo möchten Sie Ihre Kinder betreuen lassen? Wo sollen sie zur Schule gehen? Um Ihr Kind in eine öffentliche Betreuungseinrichtung anzumelden, müssen Sie sich bereits vor Ihrer Ankunft telefonisch bei der Zentralen Platzvergabe (Pladsanvisningen) melden: +45 7376 7676.

Private Betreuungseinrichtungen sowie Schulen müssen direkt kontaktiert werden. Erkundigen Sie sich in diesem Zusammenhang auch nach der SFO (Schulfreizeitordnung), ein Betreuungsangebot für Schulkinder auβerhalb der Unterrichtszeiten.

Neben den dänischen Betreuungseinrichtungen und Schulen gibt es in unserer Gemeinde auch eine Vielzahl an deutschen Einrichtungen (Kinderkrippe, Kindergärten, SFO, Gesamtschulen, eine Nachschule sowie ein deutsches Gymnasium). Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu den Schul- und Bildungsmöglichkeiten in Aabenraa und Umgebung.

3. Wie und wo möchten Sie wohnen? Die Miet- und Kaufpreise liegen in Aabenraa Kommune unter dem Landesdurchschnitt und sind oftmals billiger als in Deutschland. Zum Beispiel erfahren Sie mehr auf Boligsiden.

4. Nach Jobmöglichkeiten in Dänemark und in der Aabenraa Kommune suchen. Aabenraa Kommune bietet besonders in der Transportbranche, im Gesundheitswesen sowie im Lebensmittelbereich interessante Jobs an.

    Bei Ihrer Ankunft in Dänemark

    1. Als EU-Bürger dürfen Sie sich bis zu drei Monaten in Dänemark aufhalten; ohne dass Sie sich anmelden müssen. Wenn Sie einen Job in Dänemark suchen, dürfen Sie sich bis zu sechs Monaten unregistriert in Dänemark aufhalten. Danach sind Sie verplichtet, eine Anmeldebescheinigung (registreringsbevis) bei SIRI zu beantragen.

    2. Spätestens fünf Tage nach Erhalt der Anmeldebescheinigung, müssen Sie eine CPR-Nummer (Ihre nationale Personenkennziffer) sowie Ihren gelben Krankenversicherungsausweis (gult sygesikringskort) im Einwohnermeldeamt (Folkeregister) beantragen. Das Einwohnermeldeamt finden Sie in den Einrichtungen des Bürgerservices (Borgerservice) der Aabenraa Kommune. Gleichzeitig können Sie aus einer Liste Ihren Hausarzt auswählen, an den Sie sich in Krankheitsfällen wenden können.

    3. Dänisches Bankkonto eröffnen und in der Bank ein NemKonto (Gehaltskonto) sowie eine NemID beantragen. Mit der NemID haben Sie Zugang zu allen öffentlichen Behörden und können damit einen Betreuungsplatz, ggf. auch einen Betreuungszuschuss (s. Punkt 4) oder andere Sozialleistungen digital beantragen.

    4. Familien mit Kindern können nun digital einen öffentlichen Betreuungsplatz bei der Zentralen Platzvergabe (Pladsanvisningen) beantragen. Sie sollten einen Betreuungsplatz für Ihr Kind möglichst ein bis zwei Monate vor Betreuungsbeginn beantragen.

    5. Wenn Sie bereits einen Arbeitsvertrag unterzeichnet haben bzw. als Selbstständiger tätig sind, müssen Sie sich bei der dänischen Steuerbehörde (SKAT) anmelden und eine Steuerkarte (skattekort) beantragen.

      Nach Ihrer Ankunft in Dänemark

      1. Eventuelle Zusatzversicherungen abschlieβen (z.B. Haftplichtversicherung, Brandschutzversicherung, Arbeitslosenversicherung).

      2. Ggf. sich mit Ihrer gelben Krankenversicherungskarte (gult sygesikringskort) in Ihrer örtlichen Bibliothek anmelden. Hier können Sie kostenlos Bücher, Hörbücher sowie CDs, DVDs und E-books ausleihen.

      3. Sich ggf. einen Sportclub oder einen anderen Verein Ihres Interesses suchen. Auch können Sie sich von dem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot der Region inspirieren lassen. Detaillierte Informationen erhalten Sie hier (Rubrik Kultur & Freizeit).

      4. Wenn Sie Ihr Auto mitbringen möchten, müssen Sie es binnen 30 Tage nach Ankunft in Dänemark beim Motorregister in Odense umregistrieren lassen. Bevor Sie Ihr Auto ummelden können, muss es durch eine TÜV-Inspektion. Genauere Details erhalten Sie hier.

        Kontaktperson

        Louise Davids Bosætningskoordinator
        ldav@aabenraa.dk tlf. 7376 8020
        Fandt du siden nyttig?

        Del denne side med verden eller bare en ven på Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn eller mail.

        Aabenraa Kommune Skelbækvej 2 6200 Aabenraa tlf: 7376 7676 fax:  7376 7677 post@aabenraa.dk cvr.nr.: 29189854 find ean-nummer

        Borgerservice - bestil tid